Buraton Rapid

Gebrauchsfertiges, aldehydfreies Schnell-Desinfektionspräparat auf Basis von Alkoholen

Eigenschaften

  • parfüm- und farbstofffrei
  • gebrauchsfertig
  • schnell und rückstandsfrei abtrocknend
  • lebensmittelbereichsgerecht in der Anwendung
  • nach Euro-Normen geprüft
  • gelistet in der Desinfektionsmittelliste
Desinfektion bei Gastronomie-Hygiene Günther Zeman

Anwendungsgebiete

Zur Desinfektion von Flächen aller Art in Bereichen, in denen eine schnelle mikrobiologische Wirksamkeit gefordert ist. Der bestimmungsgemäße Einsatz von buraton rapid in lebensmittelverarbeitenden Bereichen ist gesundheitlich unbedenklich. Die Bestimmungen des LFGB sind zu beachten.

Einsatzgebiete sind u. a.:

Brot und Backwarenindustrie: Desinfektion von Flächen, Geräten, Schneidemaschinen

Fleischindustrie: Desinfektion von Flächen, Geräten, Slicern, Schneidbrettern

Getränkeindustrie: Desinfektion von Abfüllanlagenelementen und verpackungsmaterialführenden Systemen

Pharma- und Kosmetikindustrie: Desinfektion von Arbeitsbereichen (z. B. Laminar-Flow-Anlagen), Abfüllsystemen, Verpackungsmaterialien

Personalhygiene: Desinfektion von Arbeitsschutzkleidung, Schuhdesinfektion

Anwendungshinweise

buraton rapid ist gebrauchsfertig und wird unverdünnt angewendet. Flächen, Anlagen oder Arbeitsgeräte vollständig benetzen. Besonders alkoholempfindliche Flächen, wie z. B. Acrylglas, dürfen nicht mitbehandelt werden. Das Präparat trocknet von der behandelten Oberfläche schnell ab.